www.kontakt-zu-tieren.com

        REIKI

Reiki (sprich: Reki) ist nicht der Name der Heilkunst, sondern die Bezeichnung für die Energie, die bei dem Usui System fliesst.

Dr. Mikao Usui, japanischer Gelehrter und Mönch ist der Begründer, er studierte Medizin, Psychologie, Theologie und die Lehren der spirituellen Entwicklung. Er entwickelte das Usui-Reiki, eben eine geistige Heilmethode.

Reiki bedeutet so viel, wie universelle Lebensenergie. Mit dieser Energie sind wir alle von Geburt an verbunden, jedoch haben wir im Laufe unsere Lebens verlernt, diese Energie selbständig und bewußt aufzunehmen. Der Körper verfügt über ausgeprägte Selbst-heilungskräfte, dies ist in der schnellebigen und hochtechnologisierten Welt wichtiger denn je.

 

Reiki für Tiere

Tiere sind für Reiki sehr empfänglich, weil sie es vorurteilslos und unvoreingenommen annehmen können. Tiere unterbrechen die Behandlung sobald sie merken, das sie genug Reiki empfangen haben. Reiki kann für Tiere in Krankheitsphasen sehr hilfreich sein. Tiere, die nicht gerne still halten, können mit der Fernheilung - Fern-Reiki - "behandelt" werden.

 

Reiki für Menschen

Heilen durch Handauflegen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Eine bereits bestehende Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker sollte deshalb keinesfalls unter- oder abgebrochen werden. Es dürfen und werden keine Heilversprechen oder Diagnosen abgegeben. Menschen können ebenso mit Fern-Reiki behandelt werden.

Die Zertifikate für den ersten und zweiten Reiki Grad nach Dr. Mikao Usui können auf Verlangen, vorgewiesen werden. Mein Reiki-Meister: Kai-Lother Klinghoff.

Mit meiner Tätigkeit akzeptieren Sie die Allgemeinen Bedingungen und haben diese aufmerksam gelesen.

Da ich dies nur nebenberuflich ausübe, bin ich lt. §10 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Finanzamt Bergheim

Steuer-Nr.: 203/5326/2309

 

Der Erlös fließt in die Gnadenhof-Meeris!