www.kontakt-zu-tieren.com
HEIKE TSCHIRNER: Meerschweinchen-Notstation, Tierbuch-Autorin, Tierkommunikatorin und TK-Seminare
h.meeris@gmx.de, https://www.facebook.com/heike.link.7

UNSERE VERANSTALTUNGEN UND INFOS

KOSTENLOS MEERSCHWEINCHEN-CHECK LERNEN

 

ANMELDUNG IST UNBEDINGT NÖTIG, DA WIR NUR EINE BEGRENZTE PLATZZAHL HABEN!!!

 

DER TERMIN am 21.3. ist, aufgrund der Corona-Virus Lage abgesagt.

 

NEUER geplanter Termin: Sa, 02.05.20 von 13 - 16 Uhr -  je nachdem wie die Lage wegen dem Corona-Virus ist

 

Warum ist der wöchentliche Meeri-Check nötig?

-Meerschweinchen sind Fluchttiere und zeigen ihre Krankeheit erst, wenn

es zu spät.

-Meeris müssen nicht, wie Kaninchen, jährlich zur Impfung, so dass der

Tierarzt sie sieht und Krankheiten feststellen könnte

-Meerschweinchen haben durch den Stopfdarm einen sehr empfindlichen

Magen-Darm

-die häufigsten Todesursachen: Aufgasung des Magen-Darm Traktes,

Zahnfehlstellungen, Tumore, Blasensteine, Herzerkrankungen

 

 

 

 ___________________________________________________________

 

Kinder- und Familienfest am Samstag, 19.09.2020

Uhrzeit: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort: Schlosspark Gracht

Fritz-Erler-Str. 1

50354 Erftstadt

Kontakt: Förderverein Schlosspark Gracht e.V.

 

Wir sind mit einem Stand der Meerschweinchen-Notstation dort anwesend.

 

Dort findet auch eine Ralley für Kinder statt, an jedem Stand sind Fragen zu

beantworten, dafür gibt es einen Stempel in ein Heft.

 

Link: http://foerderverein-gracht.erftstadt.de/