www.kontakt-zu-tieren.com

 

Meerschweinchen-Check

 

Die regelmäßige Vorsorge – der  Meerschweinchen-Check, sollte mindestens 1 x in der Woche, am besten an einem festen Tag (entweder vor – oder nach der Fütterung) durchgeführt und darüber „Buch“ geführt werden. Da Meerschweinchen Fluchttiere sind, werden Krankheiten bis zum „geht nicht mehr“ versteckt, sprich: nicht offensichtlich gezeigt. Deshalb liegt die Gesunderhaltung in der Hand des Menschen, der für das Wohl, des ihm anvertrauten Tieres, verantwortlich ist.

 

Ich möchte Ihnen den „Meerschweinchen-Check“ bei Ihnen Zuhause anbieten:

 

 

Check von 2 Meerschweinchen:

 

Gewichtsfeststellung

Augen – ob Entzündungen oder Verletzungen vorliegen

Nase – ob diese feucht/verklebt ist

Ohren – Reinigung der oberen Ohrmuschel und prüfen, ob Ohrmilben vorliegen

Zähne – Check der Vorderzähne

Körper – Abtasten des ganzen Körpers auf Veränderungen, Aufgasungen, Knotenetc.

Herz: abhören mit einem Stethoskop

Pfoten – Ballen und Krallenlänge prüfen

Fell – Check des Fells auf Parasiten                 

Bei den Mädels: Check der Kaudaldrüse ggfs. Reinigung

Bei Böckchen: Check der Kaudaldrüse und Reinigung der Perinealtasche sowie Penis

 

Zusätzlich biete ich auch das Krallen schneiden und Fellschneiden (für den Sommer sehr wichtig) an. Krallen schneiden pro Meeri: 2,50 € und Fellschneiden pro Meeri: 5,00 €.

 

Check für 2 Meeris: 10,00 €

 

 

Bei mehr als zwei Meerschweinchen ist der Preis nach Absprache. Innerhalb von Pulheim-Zentrum berechne ich keine Kilometer-Pauschale.

 

Sonst ist die Kilometerpauschale pro Kilometer: 0,25 Cent.

 

Der Erlös fließt natürlich in das hiesige Gnadenhof-Rudel.

 

Termine werden nach Vereinbarung gemacht.