www.kontakt-zu-tieren.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schutzvertrag dient zum Schutze es Tieres! Dieser ist nur in Verbindung mit den vertraglichen Bedingungen gültig.

 

Private Pflegestelle für die Aufnahme (je nach Kapazität), Beratung, Vermittlung                         

Gnadenhof, Urlaubs- und Krankenpflege von Meerschweinchen

Heike Tschirner & Team

Telefon: 02238-4782773 (AB)

Email: h.meeris@gmx.de

www.kontakt-zu-tieren.com

 

 SCHUTZVERTRAG

Die private Pflegestelle: Heike Tschirner übereignet das/die nachstehend bezeichneten Meerschweinchen zu den zur Kenntnis und unterschriebenen Vertragsbedingungen bzw.

zu den schriftlich zu fixierenden besonderen Vereinbarungen.

Name, Vorname________________________ Straße:_____________________________

PLZ:__________   Ort:________________________ Ortsteil:_______________________________

Personalausw.-Nr.____________________ausst. Behörde:_________________________

Telefon:___________________________Email:__________________________________

Bezeichnung des/r Meerschweinchen:

1.Name:____________________________ca. Alter:______________________________

Rasse:_____________________ Farbe:__________________

Geschlecht: _________________bes. Kennzeichen_______________________________

2.Name:____________________________ca. Alter:_______________________________

 Rasse:_____________________ Farbe:__________________

Geschlecht: _________________bes. Kennzeichen________________________________

 

Zieht der Tierhalter um, ist die neue Adresse/Telefon-Nummer der Pflegestelle unverzüglich mitzuteilen.

 

Der neue Tierhalter bestätigt die Übernahme des/r Tiere/s, und akzeptiert die Vertragsbedingungen.

 

Der neue Halter hat vor der Anschaffung eine persönliche Beratung gehabt, ob Meerschweinchen die für ihn passenden Haustiere sind (Allergie, Urlaub, etc.). Teilnahme an dem 3-stündigen Kurs im Lernen des MS-Check´s, dieser dient der Früherkennung von Krankheiten, Einweisung in Ernährung, Haltung und Gesunderhaltung der Meerschweinchen ist Pflicht (auch bei schon jahrelanger MS-Haltung) und wurde gemacht.

 

Die MS-Notstation empfiehlt das MS-Buch, besonders wegen der Liste des MS-Checks. Der neue Halter verpflichtet sich, über den wöchentlichen MS-Check und Krankheiten Buch zu führen und bei Verlangen vorzulegen.

 

Übergabe des Aufklärungsbogens TVT (Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. erfolgte. Eine persönliche Vorkontrolle und spätere Nachkontrolle erfolgt durch die MS-Notstation. Eine weitere Begleitung erfolgt ebenfalls.

 

Die Schutzgebühr in Höhe von _____________Euro dankend in bar erhalten.

Die Schutzgebühr für weibliche Meerschweinchen beträgt 30,00 Euro und für kastrierte Böckchen 45,00 Euro. Kastrierte Meerschweinchen-Mädchen: 60,00 Euro.

 

 Besondere Vereinbarungen: _________________________________________________________

 ___________    _______________________                   ________________________

Ort, Datum         Unterschrift Empfänger/in                        Unterschrift Abgebender

Hierzu gelten die Vertragsbedingungen